Leg sofort auf!

Veröffentlicht am 23.09.2019 in Senioren

Vor gut einem Jahr hat die Gemeinde Neuenhagen alle Einwohner über 70 angeschrieben und über die Gefahren mit dem „Enkeltrick“ informiert. Hintergrund war ein Antrag der SPD-Fraktion, der von der Gemeindevertretung mit knapper Mehrheit angenommen wurde.

Leider werden die Trickbetrüger immer einfallsreicher. Dies war der Anlass, warum das „Miniaturwunderland“ in Zusammenarbeit mit der Hamburger Polizei ein Video zu diesem Thema gemacht hat.

Hallo aus dem Wunderland,

gewissenlose Verbrecher und Banden bringen mit ausgeklügelten Tricks viele oft ältere Leute um ihr Geld. Dem lässt sich nur Einhalt gebieten, indem man möglichst viel Bewusstsein dafür schafft und potenziell Betroffene dadurch vorgewarnt sind und richtig reagieren.

Deshalb haben wir ein kleines Video zu diesem Thema gedreht und brauchen jetzt Ihre Hilfe: Bitte leiten Sie es an all Ihre Bekannte (insbesondere ältere Menschen) weiter oder zeigen Sie es ihnen. Gemeinsam schaffen wir es hoffentlich, diesen Betrügern endlich das Handwerk zu legen.

Unter diesem Link kann man es sich ansehen

https://youtu.be/n0nNFogGPpo

 

Homepage SPD Neuenhagen

Für Sie im Landtag

Elske Hildebrandt

 

 

Jörg Vogelsänger

 

 
 

Mitglied werden

 

Websozis-News

16.07.2020 13:46 Gesetz gegen Ausbeutung in der Produktion – Aus Verantwortung für Menschenrechte
Immer noch werden Menschen bei der Herstellung von Waren für den deutschen Markt vielfach ausgebeutet. Ausbeutung gehört geächtet. Menschenrechtsverletzungen wie Kinderarbeit in den Lieferketten deutscher Unternehmen dulden wir nicht. Deshalb macht die SPD Druck für ein schnelles Gesetz zur Einhaltung von Menschenrechten in den Lieferketten. Ausbeuterische Kinderarbeit, Hungerlöhne, Umweltschäden: Seit langem werden die Produktionsbedingungen in

16.07.2020 10:40 Vermögensteuer – Eine Frage der Vernunft
Die Vermögen sind in Deutschland noch ungleicher verteilt, als bisher vermutet. Die oberen zehn Prozent besitzen deutlich mehr als gedacht. Die SPD will Multimillionäre durch eine Vermögensteuer an den Kosten der Krise beteiligen. „Es geht nicht um Neid, sondern um wirtschaftliche und soziale Vernunft“, betont Parteichef Norbert Walter-Borjans. Nach einer neuen Studie des Deutschen Instituts

14.07.2020 18:36 Lieferkettengesetz: Meilenstein gegen Ausbeutung in Entwicklungsländern
Die Initiative für ein Lieferkettengesetz ist ein Meilenstein gegen Ausbeutung und Kinderarbeit in Entwicklungsländern. Kinder sollen zur Schule gehen und nicht auf Plantagen und in Bergwerken schuften müssen. Mit dem Lieferkettengesetz setzt sich SPD-Fraktion im Bundestag für fairen Wettbewerb und ein Ende von Kinderarbeit ein. „Die heute von Arbeitsminister Hubertus Heil und Entwicklungsminister Gerd Müller

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

Ein Service von info.websozis.de