Beratung und Beschlussfassung zum Neubau eines Gymnasiums

Veröffentlicht am 04.04.2019 in Bildung

Der Kreistag hat auf seiner Sitzung am 3. April 2019 den folgenden Beschluss mit 28 Jastimmen, 9 Neinstimmen bei 6 Enthaltungen angenommen.

  1. Der Kreistag stellt den Bedarf für ein weiteres vierzügiges Gymnasium im berlinnahen Raum des Landkreises fest. Die Prüfung der verfügbaren Standorte ergibt, dass Strausberg die besten Voraussetzungen bietet. Der Landrat wird beauftragt, den für einen Neubau notwendigen Grunderwerb zu tätigen und die erforderlichen Planungsschritte für das Bauvorhaben abzustimmen. Die notwendigen Investitionsmittel sind zu ermitteln und in die Haushaltsplanungen der Folgejahre einzuordnen.
  2. Der Landrat wird beauftragt, mit der Stadt Altlandsberg Verhandlungen zu führen, um den Neubau einer 4zügigen Oberschule zu ermöglichen, der auch die Möglichkeit zur Errichtung einer gymnasialen Oberstufe beinhaltet.
  3. Der Kreistag erkennt den Bedarf der Erweiterung des Einsteingymnasiums und beauftragt den Landrat, die Gespräche mit der Gemeinde Neuenhagen bei Berlin zwecks Flächenbereitstellung wieder aufzunehmen, um das Einsteingymnasium um bis zu 300 Plätze zu erweitern.
 

Homepage SPD Neuenhagen

Für Sie im Landtag

Elske Hildebrandt

 

 

Jörg Vogelsänger

 

 
 

Mitglied werden

 

Websozis-News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de