"Die Wölfe sind zurück"

Veröffentlicht am 08.09.2019 in Bildung

Foto Marianne Hitzges

Skulpturen von Rainer Opolka

Ein Jahr Geschichte in Neuenhagen

Im Kontext des NSU-Prozesses wurden die Skulpturen von Rainer Opolka immer dort einer Öffentlichkeit präsentiert, wo entweder Gerichtsprozesse gegen Täter rechter Gewalt stattfanden oder Feste der Demokratie auf die vorhandene und drohende Gefahr rechtsextremistischer Politik aufmerksam machten. Eine der größten exponiertesten Ausstellungen mit annähernd 100 Bronze-Wölfen war sicher die vor dem Landtagsgebäude in Potsdam.

In Neuenhagen war im Rahmen des Festes der Demokratie vor einem Jahr von den Organisatoren, besonders sei hier Marianne Hitzges genannt, geplant, 3 Wölfe vor dem Bürgerhaus aufzustellen. Aufgrund fehlenden Mutes und Unterstützung konnte die Aufstellung nicht ausgeführt werden.

Durch die Herbeiführung eines Gemeindevertreterbeschlusses der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, CDU und SPD konnte dann mit Beteiligung der Gemeinde Neuenhagen im Laufe des Jahres einiges nachgeholt werden.

Im Bürgerhaus wurde die Ausstellung "Kein schöner Land" gezeigt und Rainer Opolka stellte 3 seiner Wölfe auf dem Schulhof des Einstein-Gymnasiums beim "Lauf gegen Rassismus", einer alljährlich dort stattfindenden Veranstaltung aus. Ein zusätzlicher Wolf stand zeitgleich vor dem Neuenhagener Rathaus.

Zu guter Letzt schenkte Rainer Opolka eine Wolfsfigur aus dem Themenkreis der "Mitläufer" als Auftragsarbeit der Landesregierung dem EGN passend in der 1. Septemberwoche. Die Enthüllung wurde von Schülern und Schülerinnen mit einem feierlich ehrwürdigen Rahmenprogramm in Gegenwart von Jörg Vogelsänger (MdL) und der Vorsitzenden der GVT, Ilka Goetz, vollzogen.

 

Homepage SPD Neuenhagen

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger (MdL)

Jutta Lieske (MdL)

Simona Koß (MdL)

Kontakt

 

Koaltionsvereinbarung Kreistag MOL

Websozis-News

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

10.09.2019 08:59 Persönliche Erklärung von Manuela Schwesig
Liebe Genossinnen, liebe Genossen, ich muss Euch leider mitteilen, dass ich an Brustkrebs erkrankt bin. Die Diagnose hat mich und meine Familie schwer getroffen. Die gute Nachricht aber ist: dieser Krebs ist heilbar. Dafür ist eine Behandlung notwendig, die in den kommenden Monaten Zeit und Kraft kosten wird. Nach intensiven Gesprächen mit meinen behandelnden Ärzten

08.09.2019 11:12 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 5./6. September 2019
Bitte beachten Sie den heute auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschluss: Zeit zu handeln – Mut zu mehr Fortschritt in Europa Quelle: spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de