Stephen Ruebsam auf dem Brückenfest

Veranstaltungen

Am zweiten Wochenende im Juli feierte Fredersdorf-Vogelsdorf das 3. Brückenfest auf dem südlichen Bahnhofsvorplatz. Nach der gelungenen Auflage im Jahr 2016 lag die Messlatte hoch. Gemeinsam mit Stephen Ruebsam, SPD-Bundestagskandidat für die Region, überzeugte sich der SPD-Vorsitzende Sebastian Eckert von der erneut hervorragenden Qualität. 2014 anlässlich des 10-jährigen Bestehens der S-Bahn-Brücke entstanden, wird das Brückenfest so zur echten Tradition.

Stephen Ruebsam präsentierte sich gemeinsam mit der SPD Fredersdorf-Vogelsdorf an einem eigenen Stand. Direkter Kontakt, nah bei den Menschen, gegenüber stand das Großraumzelt des Bürgermeisters. Viele gute Gespräche, leckeres Eis und ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot sorgten für Abwechslung – die Zeit verflog förmlich. Ein besonderes Lob für den leckeren Apfelmus-Kuchen des Fördervereins der Kita Wasserflöhe. Das Geld aus dem Kuchenverkauf stecken die engagierten Mütter und Väter in eine Anlage zum Rollerfahren für die Kitakinder. Prima Sache!

Danke an die Organisatoren der Gemeindeverwaltung, die in einem wahren Kraftakt ein tolles Fest auf die Beine gestellt haben. Ein Sonderlob für die Schüler der Oberschule, die freiwillig für Sicherheit und Ordnung rund um das Fest sorgten. Natürlich auch Daumen hoch für alle weiteren Helferinnen und Helfer. Sie alle haben dazu beigetragen, dass die Gemeinde an diesem Wochenende stolz ihre Vielfalt zeigen konnte.

 

Homepage SPD Fredersdorf-Vogelsdorf

 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger (MdL)

Jutta Lieske (MdL)

Simona Koß (MdL)

 

Kontakt

 

 

Koaltionsvereinbarung Kreistag MOL

 

Websozis-News

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

11.10.2017 18:27 #SPDerneuern
Wir müssen uns neu aufstellen. Wir müssen uns erneuern. Dazu wollen unsere Mitglieder einbeziehen, damit wir gemeinsam unserer SPD zu neuer Stärke verhelfen. Für den Erneuerungsprozess wollen wir uns Zeit nehmen. Folgendes haben wir vor: In den kommenden Wochen führen wir acht regionale Dialogveranstaltungen in ganz Deutschland durch, zu denen wir alle Mitglieder einladen. Bei diesen acht

09.10.2017 18:28 Martin Schulz – Neustart für die SPD
Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland eingefahren. Wir haben die vierte Wahlniederlage in Folge bei einer Bundestagswahl erlebt. Das ist bitter für die gesamte Partei. Das ist bitter für uns alle, die wir als Parteimitglieder oder Unterstützer engagiert gekämpft haben. Und es ist

08.10.2017 18:32 Carsten Schneider zu CDU/CSU Sondierungsgesprächen
Gemeinsames Unionsprogramm war offenbar großangelegte Wählertäuschung Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion kritisiert mit deutlichen Worten die Hängepartie bei den Konflikten zwischen CDU und CSU. Es gehe allem Anschein nach nur um Selbstgespräche. „Die Union beginnt zwei Wochen nach der Wahl eine Reihe von Selbstgesprächen. Das gemeinsame Programm war demnach eine großangelegte Wählertäuschung. Von einer

Ein Service von info.websozis.de