Neujahrsempfang 2018 beim Neuenhagener Tennisclub

Veröffentlicht am 21.01.2018 in Veranstaltungen

v.rechts: Bürgermeister Jürgen Henze, Janina Meyer-Klepsch, Jörg Vogelsänger (MdL), Marianne Hitzges

Neujahrsempfang 2018 beim NTC 93 in Neuenhagen

 

„Mein Verein – Mein zu Hause“

so lautet das Vereinsmotto des Neuenhagener Tennisclubs NTC 93, der zum diesjährigen Neujahrsempfang wieder Gäste aus Politik, Wirtschaft und Mitgliedern eingeladen hat. Unter ihnen Jürgen Henze, scheidender Bürgermeister in Neuenhagen, Jörg Vogelsänger (MdL), Klaus Peter Walter vom Tennisverband Brandenburg, Janina Meyer-Klepsch vom S 5 Tourismusverband, Jürgen Hitzges, SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag MOL und Dieter Schäfer vom Kreissportbund MOL.

Der NTC 93 feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum, so dass der Präsident des Tennisclubs Martin Eichhorst dies zum Anlass für eine kurze Bilanz nahm. Sehr wichtig zu erwähnen ist ihm die Clubzugehörigkeit einer Familie über drei Generationen hinweg. Die jüngste Spielerin ist die 5 Jahre alte Alessia.

Aber auch viele Senioren spielen im Verein Tennis, sehr beachtlich auch über 80Jährige. Der NTC 93 ist zzt. der größte Tennisverein in Brandenburg und somit auch ein interessanter Werbeträger für diesen Ballsport. Als ein Leuchtturm in Neuenhagen, wurde er von Klaus Peter Walter gelobt. Martin Eichhorst betonte, dass der NTC 93 keine elitäre Ausrichtung pflegt, sondern Wert auf Gemeinschaft und die Förderung sozialer Kompetenz legt.

Sein Dank richtete sich an alle, die zur Erfolgsgeschichte des Vereins beigetragen haben. Angefangen bei den Gründern 1993, den Vorstandsmitgliedern, Ehrenamtlern (ohne die nichts wäre, wie es ist), die Gemeinde Neuenhagen, das Land Brandenburg, der Kreissportbund und der Tennisverband.

Für die Zukunft wird ein weiterer Platz gesucht, denn an jetzigem Ort ist Spielen im Dunkeln nicht möglich. Natürlich sind hier alle anwesenden Funktionsträger aufgefordert, über evtl. Hilfsmöglichkeiten nachzudenken. Denn der Verein selbst, akquiriert aktiv Gelder von Sponsoren mit Erfolg. Die einheitliche Teamkleidung für 80 Kinder konnte auf diesem Weg angeschafft werden!

Auch für die Bürgermeisterwahl 2018 stellt der NTC 93 sein Vereinslokal dem Bürgerverein Bollensdorf zur Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten am 2. Februar 2018 um 18.30 Uhr zur Verfügung.

Weitere Termine für große und kleine Turniere 2018, Gastronomie und Events finden Sie auf der Homepage des NTC 93 unter

www.ntc93.de

 

 

Text: M. Hitzges

Foto: J. Hitzges

 

 

 

Homepage SPD Neuenhagen

Bürgermeisterwahlen

 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger (MdL)

Jutta Lieske (MdL)

Simona Koß (MdL)

Kontakt

 

Koaltionsvereinbarung Kreistag MOL

Websozis-News

24.05.2018 06:30 Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

Ein Service von info.websozis.de